10 gute Gründe für den GETUP-Kongress

———————————————————————————————————————————————-
Bald ist es soweit. Am 20. und 21. April 2012 findet zum sechsten Mal der GETUP-Kongress statt, parallel zur internationalen Leitmesse FIBO auf dem Messegelände in Essen.

Nur noch bis Dienstag, 17. April 2012, 15 Uhr können Sie von den Sonderkonditionen im Vorverkauf profitieren, danach ist nur noch eine Anmeldung an der Tageskasse möglich.
Hier geht’s direkt zur Online-Anmeldung.

Zehn gute Gründe warum Sie unbedingt dabei sein sollten:

  1. Hauptthema „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ mit renommierten Experten: u.a. Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann (Sportpsychologe der Fußball Nationalmannschaft), Dr. Volker Hansen (Leiter der Abteilung Soziale Sicherung bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) sowie Vorsitzender des Verwaltungsrates des GKV-Spitzenverbandes), Martin Espenhahn (Leiter des Personal- und Sozialwesens bei der KBS Kokereibetriebsgesellschaft Schwelgern GmbH, dem größten Produzenten von Koks für die ThyssenKrupp Steel Europe AG) oder Prof. Dr. Oliver Schumann (Sportökonom, Sportpsychologe am Olympiastützpunkt Saarland/Rheinland-Pfalz und Professor der DHfPG/BSA-Akademie).
    –> Alle Referenten von A bis Z.
  2. ————————————————————————————————————————————–

  3. Top aktuelle Themen in den Fach-Foren Bewegung, Ernährung und Management: u.a. „Gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung: Inhalte eines Führungskräftecoachings“, “Strategische Ausrichtung eines gesundheitsförderlichen Führungsverhaltens und einer gesundheitsförderlichen Organisationsstruktur”, „Bedeutung der Ernährung für die größer werdende Zielgruppe 50plus“, „Forschungsprojekt: Gewichtsreduktion im Fitness-Studio – Erste Ergebnisse“ und viele mehr.
    –> Fach-Foren Bewegung, Ernährung und Management
  4. ————————————————————————————————————————————–

  5. Mittendrin statt nur dabei: Nach den jeweiligen Programmpunkten stehen die Referenten für Fragen der Kongressteilnehmer bereit. Seien Sie somit Teil des Kongress und gestalten Sie das Programm aktiv mit.
  6. ————————————————————————————————————————————–

  7. Best-Practice Konzepte: Erfolgreich in die Praxis umgesetzte BGM-Konzepte. Lernen Sie daraus für Ihre eigenen neuen Ideen: „Vom Rückentraining zum erfolgreichen Unternehmen im BGM“, „BGM – eine Herausforderung im Change-Prozess“ und „Fit und leistungsstark – vom Gesundheitsurlaub in den Betrieb“.
    –> Best-Practice Konzepte
  8. ————————————————————————————————————————————–

  9. Zugang zu den FIBO-Messehallen an den gebuchten Kongresstagen im Preis inklusive. Informieren Sie sich über die neuesten Trends der Branche, vom neuen Trainingsgerät bis hin zu Nahrungsergänzungsmitteln oder Gruppentrainingsprogrammen.
  10. ————————————————————————————————————————————–

  11. Tolles Rahmenprogramm: u.a. FIBO-Night, Party für Aussteller und Kongressteilnehmer am Freitag oder Kongress-Lounge inkl. Riegeln und Getränken.
  12. ————————————————————————————————————————————–

  13. Treffpunkt: Treffen Sie Fach- und Führungskräfte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Gedankenaustausch und bauen Sie persönliche Kontakte zu Branchenfachleuten und der Fitnessindustrie auf, z.B. während des Kongress, bei den Messerundgängen oder im Rahmen der Party „FIBO-Night“
  14. ————————————————————————————————————————————–

  15. Tolle Incentives: Unter anderem erhält jeder Kongressteilnehmer eine hochwertige Kongress-Tasche und ein Kongress-T-Shirt (Puma).
  16. ————————————————————————————————————————————–

  17. Viel Zeit zum Messebesuch: Auch wenn Sie am kompletten Kongressprogramm teilnehmen haben Sie genügend Zeit, um die FIBO-Messehallen zu besuchen, bspw. in der großzügigen Mittagspause, oder nach dem Kongressprogramm.
  18. ————————————————————————————————————————————–

  19. Geführte Messerundgänge: Sie sind das erste Mal auf der FIBO? Unsere erfahrensten Dozenten gehen mit Ihnen in der Mittagspause durch die FIBO-Messehallen und besuchen zusammen mit Ihnen die wichtigsten Aussteller.