Referent: Dr. Volker Hansen

Herr Dr. Volker Hansen – Jahrgang 1955 – hat 1981 sein Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln mit dem Abschluss Diplom-Volkswirt beendet. 1986 promovierte er zum Dr. rer. pol. an der Universität zu Köln und war dort von 1981 bis 1986 als Assistent am Wirtschaftspolitischen Seminar tätig.

Im  Februar 1986 begann Herr Dr. Volker Hansen seine Tätigkeit in der Abteilung Soziale Sicherung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Gleichzeitig arbeitete er von 1985 bis 1999 als Mentor und Dozent an der FernUniversität Gesamthochschule Hagen.

In der BDA war Herr Dr. Volker Hansen seit 1993 stellvertretender Leiter der Abteilung Soziale Sicherung, 2008 hat er die Leitung dieser Abteilung übernommen. Für die Zeit von 1998 bis1999 wurde ihm die Leitung des Büros des Präsidenten und des Hauptgeschäftsführers übertragen.

Herr Dr. Volker Hansen ist seit Sommer 2005 Arbeitgebervertreter im Verwaltungsrat der heutigen AOK Nordost. Im November 2005 wurde er zum alternierenden Vorsitzenden des Aufsichtsrates des AOK-Bundesverbandes und des Verwaltungsrates des Medizinischen Dienstes des GKV-Spitzenverbandes (MDS) gewählt.

Seit Gründung des GKV-Spitzenverbandes in 2007 ist Herr Dr. Volker Hansen auch hier alternierender Vorsitzender des Verwaltungsrates. Im Rahmen dieser Ehrenämter arbeitet er in zahlreichen weiteren Institutionen mit, zum Beispiel im Vorstand des Wissenschaftlichen Institutes der AOK (WIdO), im Beirat der gematik GmbH (Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte) und im Kuratorium des Institutes für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG).