Kategorie-Archive: News Kongress 2011

GETUP-Kongress 2012

Vor kurzem ist der fünfte GETUP-Kongress in Essen zu Ende gegangen. Mit mehr als 500 Teilnehmern und tollen Referenten wie z.B. Prof. Dr. Michael Hüther vom Institut der deutschen Wirtschaft in Köln oder dem Sportpsychologen der Deutschen Fußballnationalmannschaft, Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann, war auch der Fachkongress 2011 ein großer Erfolg. Im nächsten Jahr wird der GETUP-Kongress zum letzten Mal in Essen stattfinden und dann zusammen mit der FIBO, der internationalen Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit, in deren Rahmen er stattfindet, nach Köln umziehen.

Der neue Termin steht ebenfalls bereits fest. Am 20. und 21. April 2012 wird der sechste GETUP-Kongress stattfinden.

Wer sich einen Eindruck des GETUP-Kongress 2011 machen möchte, kann dies in der ausführlichen Bildergalerie tun. Eine Videogalerie mit Vorträgen, Teilnehmerstimmen und Interviews mit den Referenten finden Sie hier.


Ab hier finden Sie News zum GETUP-Kongress 2011


Weitere Videos online!

Ab sofort sind weitere Videos auf der Homepage des GETUP-Kongress online. Nach den Impressionen der beiden Kongresstage, können Sie sich nun auch Interviews mit den Referenten, mit Teilnehmern und das Video des Vortrages von Prof. Dr. Michael Hüther vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln ansehen. Videos weiterer Vorträge folgen in den nächsten Tagen.

Hier gehts zur Videogalerie


Impressionen 2. Tag 2011


Impressionen 1. Tag 2011


Anmeldung nur noch an der Tageskasse möglich!

Nach dem Ablauf der Online-Anmeldefrist am 13.04.11 ist eine Anmeldung für den GETUP-Kongress, der am 15. und 16. April 2011 während der FIBO in Essen stattfindet, nur noch an der Tageskasse des Kongresses möglich. Die Kongressräumlichkeiten finden Sie auf dem Gelände der Messe Essen, Eingang West, 1. Obergeschoss. Weitere Infos unter 0681/6855-0.


Jetzt noch schnell zum GETUP-Kongress anmelden

Nur noch wenige Tage haben Sie nun die Möglichkeit, sich die Sonderkonditionen für den GETUP-Kongress 2011 im Vorverkauf zu sichern. Voraussichtlich bis Dienstag, 12. April 2011, ist eine Online-Anmeldung zum ermäßigten Preis noch möglich. Danach sind Anmeldungen nur noch über die Tageskasse möglich. Der GETUP-Kongress wird von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, der BSA-Akademie und Reed Exhibitions, dem Veranstalter der FIBO, am 15. und 16. April 2011 organisiert. Neben den Vorträgen renommierter Experten bspw. im Hauptthemenblock „Ready for health business? Chancen nutzen – oder überlassen Sie anderen das Feld?“ und Best-Practice Konzepten finden am zweiten Kongresstag wieder die Fach-Foren in Bewegung, Ernährung und Management statt. Vervollständigt wird das abwechslungsreiche Kongressprogramm wieder mit einem umfangreichen Rahmenprogramm, das u.a. geführte Messerundgänge, den Besuch der FIBO-Messehallen an den gebuchten Kongresstagen und die FIBO-Night, die Party für Aussteller und Kongressteilnehmer, beinhaltet.

Weitere Infos: Kongressprogramm, Leistungen, Online-Anmeldung

BSA/DHfPG-Experten beraten an zwei Ständen auf der FIBO in Essen
Als internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit ist die FIBO in Essen jedes Jahr ein Magnet für alle, die in Unternehmen der Fitness- und Gesundheitsbranche tätig sind, sowie für fitnessbegeisterte Privatbesucher, die sich über ihre Qualifikationsmöglichkeiten in einem der letzten Wachstumsmärkte, dem Bereich Prävention, Fitness und Gesundheit, interessieren. Wir laden Sie herzlich ein, das Team der BSA-Akademie und der Deutschen Hochschule an unseren Messeständen auf der FIBO (Halle 2, Stand A12 sowie Halle 10/11, Stand B18) oder auf dem parallel dazu stattfindenden GETUP-Kongress zu besuchen! Wir informieren Sie gerne über Ihre individuellen Qualifikationsmöglichkeiten: vom Basislehrgang bei der BSA-Akademie über die schrittweise Weiterbildung bis hin zu den europaweit anerkannten Bachelor- und Master-Studiengängen der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement.

Weitere Infos zum FIBO-Auftritt der BSA/DHfPG finden Sie hier.


10 gute Gründe für einen Besuch beim GETUP-Kongress

Bald ist es soweit. Am 15. und 16. April 2011 findet zum fünften Mal der GETUP-Kongress 2011 statt, parallel zur internationalen Leitmesse FIBO auf dem Messegelände in Essen. Zehn gute Gründe warum Sie unbedingt dabei sein sollten:————————————————————————————————————————————–

  1. Abwechslungsreiches Programm mit renommierten Experten für alle Themen rund um Prävention, Fitness und Gesundheit: u.a. Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann (Sportpsychologe Nationalelf), Dr. med. Klaus Steinabach (ehem. Weltklasse-Schwimmer und Chefarzt der Hochwald-Kliniken Weiskirchen), Prof. Dr. Michael Hüther (Institut der deutschen Wirtschaft Köln) oder Praktiker der Branche wie Stephan Pfitzenmeier von der Unternehmensgruppe Pfitzenmeier.
  2. Top aktuelle Themen in den Fach-Foren Bewegung, Ernährung und Management: u.a. „Sportartspezifisches Krafttraining – eine Angebotsalternative im Fitnessclub“, „Erhalt des Status quo: physiologische Abwehrmechanismen gegen dauerhafte Gewichtsreduktion“, „Betriebliches Gesundheitsmanagement ist mehr als Firmenfitness“ und viele mehr.
  3. Mittendrin statt nur dabei: Nach den jeweiligen Programmpunkten stehen die Referenten für Fragen der Kongressteilnehmer bereit. Seien Sie somit Teil des Kongress und gestalten Sie das Programm mit.
  4. Best-Practice Konzepte: Erfolgreichen in die Praxis umgesetzte Konzepte. Lernen Sie daraus für Ihre eigenen neuen Ideen: „Zielgruppe Sportlerin am Beispiel der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft der Frauen“ oder „Zielgruppenspezifisches Gesundheitsmanagement am Beispiel Fitness bei der Bundeswehr“.
  5. Zugang zu den FIBO-Messehallen an den gebuchten Kongresstagen im Preis inklusive. Informieren Sie sich über die neuesten Trends der Branche, vom neuen Trainingsgerät bis hin zu Nahrungsergänzungsmitteln oder Gruppentrainingsprogrammen.
  6. Tolles Rahmenprogramm: u.a. FIBO-Night, Party für Aussteller und Kongressteilnehmer am Freitag mit Live-Musik oder die Kongress-Lounge inkl. Riegeln und Getränken.
  7. Treffpunkt: Treffen Sie Fach- und Führungskräfte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Gedankenaustausch und bauen Sie persönliche Kontakte zu Branchenfachleuten und der Fitnessindustrie auf, z.B. während des Kongress, bei den Messerundgängen oder im Rahmen der Party „FIBO-Night“
  8. Tolle Gimmicks: Unter anderem erhält jeder Kongressteilnehmer eine hochwertige Kongress-Tasche und ein tolles T-Shirt von Puma.
  9. Viel Zeit zum Messebesuch: Auch wenn Sie am kompletten Kongressprogramm teilnehmen haben Sie genügend Zeit, um die FIBO-Messehallen zu besuchen, bspw. in der großzügigen Mittagspause, oder nach dem Kongressprogramm.
  10. Geführte Messerundgänge: Sie sind das erste Mal auf der FIBO? Unsere erfahrensten Dozenten gehen mit Ihnen in der Mittagspause durch die FIBO-Messehallen und besuchen zusammen mit Ihnen die wichtigsten Aussteller.

Nur noch bis Dienstag, 12. April 2011, von den Sonderkonditionen im Vorverkauf profitieren, danach ist nur noch eine Abmeldung an der Tageskasse möglich.

Hier geht’s direkt zur Online-Anmeldung.


Jetzt noch von tollem Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren

Nutzen Sie noch jetzt die günstigen Sonderpreise im Vorverkauf! Als BSA-Teilnehmer, Studierender bzw. Ausbildungsbetrieb der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement haben Sie zusätzliche Vorteile. Sie können im Vorverkauf vom hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren und auf dem offenen Kongress der Zukunftsbranche Prävention, Fitness und Gesundheit über wissenschaftliche Erkenntnisse, Entwicklungen, Trends und Fachthemen informieren.

Die Anmeldung zu den günstigen Vorverkaufskonditionen ist nur online möglich. Zur Online-Anmeldung gelangen Sie hier.

Die Zusatzleistungen im Überblick:

  • Hochwertige Kongress-Tasche
  • T-Shirt von Puma
  • Eintritt zur FIBO an den gebuchten Kongresstagen
  • Kongress-Lounge: Der Treffpunkt für alle Teilnehmer inkl. Getränken und Riegel
  • Eintritt zur FIBO-Night, der Party für Kongressbesucher und Aussteller (Bei Buchung Freitag oder Freitag/Samstag)
  • Geführte Messerundgänge: Zum ersten Mal auf der FIBO? Wir führen Sie am ersten Kongresstag während der Kongress-Mittagspause durch die wichtigsten Messehallen und geben Ihnen Infos zu Ausstellern.

GETUP-Referent begleitet die Fußball-Nationalelf

Professor Dr. Hans-Dieter HermannDr. Hans-Dieter Hermann, Professor der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (www.dhfpg.de), ist Mannschaftspsychologe der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft. In dieser Funktion begleitet er die Nationalelf auch bei den kommenden Länderspielen am Samstag, 26.3.2011, in Kaiserslautern gegen Kasachstan und am Dienstag, 29.3.2011, in Mönchengladbach gegen Australien.

Ein Interview mit Prof. Dr. Hermann zur Sportpsychologie im Fußballsport finden Sie unter http://team.dfb.de/de/team-hinter-dem-team/psychologe/dr.-hans-dieter-hermann/interview/page/1105.html?1276157554.

Seine Arbeit als Sportpsychologe der Nationalelf wird unter http://team.dfb.de/de/team-hinter-dem-team/psychologe/dr.-hans-dieter-hermann/profile/page/1104.html?1276157554 vorgestellt.

- News-Überblick –


Seite 1 von 41234